Logo_OTH-_350-200

Bio- und Umweltverfahrenstechnik

Wer Bio- und Umweltverfahrenstechnik studiert, der studiert Zukunft. Umwelt- und Klimaprobleme sowie die sich abzeichnende weltweite Verknappung von wichtigen Ressourcen wie sauberes Wasser, Energieträger und andere Rohstoffe sind die Herausforderungen unserer Zeit. Damit du bei der Lösung dieser Probleme mithelfen kannst, vermitteln wir dir das Know-how zur Entwicklung neuer, umweltfreundlicher und nachhaltiger Technologien. Aufbauend auf naturwissenschaftlichen Grundlagen erwirbst du wertvolles Fachwissen, u. a. in den Bereichen Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Umweltchemie und Umweltanalytik. Ein enger Praxisbezug ist uns an der OTH Amberg-Weiden dabei sehr wichtig. Im Rahmen von Praktika und Projekten wendest du das erlernte Wissen in unseren modernen, gut ausgestatteten Laboren selbst an.

Als gefragte Fachkraft stehen dir nach diesem Studium viele Karrierewege als Projekt- oder Betriebsingenieur offen. Jedes Unternehmen muss sich mit umwelttechnischen Problemstellungen wie Abfallentsorgung und Recycling, Abluft- und Abwasseraufarbeitung, ressourcenschonenden Produktionsverfahren, … auseinandersetzen. Du kannst in nahezu allen Branchen mit direktem Bezug zur Umwelttechnik arbeiten, aber auch in der Biotechnologiebranche oder in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Du kannst in einem Ingenieurbüro bei der Entwicklung von umwelttechnischen Anlagen mitwirken oder engagierst dich in deinem eigenen Ingenieurbüro und unterstützt Firmen, Privatpersonen oder Ämter bei ökologischen Fragestellungen. Vielleicht würdest du gerne auch noch ein Masterstudium aufnehmen und in die Forschung gehen. Bei und mit uns legst du den Grundstein dafür.

Dein Studium umfasst sechs Theorie- und ein Praxissemester. Du gewinnst dabei frühzeitig Einblicke in dein späteres Berufsleben und knüpfst schon in der Ausbildung wertvolle Kontakte für deine Karriere. Neben dem Fachwissen vermitteln wir dir die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Projektmanagements sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen in diesem Umfeld. Darüber hinaus bietet dir ein breites Angebot an Wahlfächern die Möglichkeit, deine eigenen Interessen zu vertiefen. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhältst du den Titel Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Die Kontaktdaten der StudiengangsleiterInnen findest du unter "Ansprechpartner" auf der Homepage.

Flyer Bio- und Umweltverfahrenstechnik Bachelor
Download (664 KB)

'